2015_12_22_MM_Werkstück-Spanntechnik pusht das Fünf-Achs-Fräsen

22.12.2015

Um die Fräsleistungen eines Fünf-Achs-Bearbeitungszentrums mit Palettenwechsler optimal nutzen zu können, musste die Werkstück-Spanntechnik erneuert werden.

Dabei sollten die Spanneinheiten schnell und flexibel zu handhaben und zu rüsten sein, um die Stillstandszeiten möglichst gering zu halten.