Es geht auch einfacher & schneller

26 / 07 / 2021

Einfacher & schneller und das Beste Unternehmen können dabei Geld sparen!

Bei unserem Kunden, der Schweizerische Bundesbahnen SBB, in Hägendorf, wo sich das Bahntechnik Center Infrastruktur befindet, konnten wir mittels kundenspezifischer Lösung dem Unternehmen zu mehr Profitabilität verhelfen.

Das erste grosse Projekt wurde im Jahr 2019 beauftragt und umgesetzt. Seit diesem Zeitpunkt steht unser Vertriebstechniker im regelmässigen Kontakt und Austausch mit dem Kunden.

Schnell war klar, dass die richtige Spannmittel-Wahl bei einem breiten Programm herausfordernd ist, aus diesem Grund ging unser Vertriebstechniker beim Kunden persönlich vorbei.

In einem ersten Kundengespräch konnten dem Kunden erste Lösungen für seine Anforderungen präsentiert werden und zugleich wurde die vielfältige Auswahl an verschiedenen Spanner besprochen und gegenübergestellt.

Die Überwachungsschieber wurden früher mittels zweier NC Schraubstöcke in drei Operationen bearbeitet. Damit war der Maschinenbediener hauptsächlich an der Maschine beschäftigt und musste die Werkstücke ungefähr im zwei Minuten Takt von Hand beladen und einsetzen.


Auf dem Foto zu sehen Zungenkontrollschieber und das alte Spannmittel.

Warum umständlich und kompliziert, wenn es auch einfacher und schneller geht?

Heute kann die SBB in Hägendorf dank einer 2-fach Spannpyramide 30° mit drei Zentrumspanner C2 80-130 pro Seite über eine Paletten Automatisation die Teile komplett von allen Seiten mannlos bearbeiten und herstellen.

Der Kunde konnte das Maximale herausholen und spart Zeit und Geld und hat darüber hinaus am Morgen komplett gefertigte Teile.

Fazit von unserem Kunden: Als Kunde sieht man gar nicht die Produkte-Vielfalt von GRESSEL und die optimalen Spannmittel. Als Kunde kann man von diesem Know-How profitieren. Bei dem heutigen Bearbeiten von Serienteile ist es sehr wichtig kurze Umrichtzeiten zu haben, damit man flexibel ist und Stück genau das Produzieren kann was der Kunde will. (Herr Egli, Leiter Mechanische Fertigung)


V.l.n.r sind auf dem Foto: SBB Mitarbeiter CNC, Herr Dominik Simoncic und Leiter Mechanische Fertigung, Herr Walter Egli, zu sehen.

Finden Sie Ihren Vertriebstechniker  in Ihrer Nähe! 

Zurück
Nach oben scrollen