SMM_Werkstückspanner und Robotergreifer kombiniert

05 / 12 / 2019

Das Spannmodul R-C2 dient Robotern als Greifer für Werkstücke, spannt aber auch Werkstücke in Bearbeitungszentren. Somit lässt sich die Fertigung von Einzelteilen und Kleinserien deutlich einfacher und wirtschaftlicher automatisieren.

Der Referenzprozess entsprechend Richtinie VDI 2860 (zurückgezogen, aber nicht ersetzt) beschreibt sämtliche Verrichtungen, die für ein automatisiertes Werkstück-Handling inklusive aller Einzelschritte zum Spannen und Entspannen von Rohteilen, Halbfabrikaten oder fertig bearbeiteten Werkstücken erforderlich sind - ab der geordneten Aufnahme der (Roh-) Teile bis zur geordneten Ablage der fertigen Werkstücke.

PDF

Zurück