„Spannende“ Online-Events

02 / 03 / 2021

Besondere Zeiten, in denen Präsenzveranstaltungen wie Fachmessen und Konferenzen gar nicht oder lediglich unter sehr erschwerten Bedingungen stattfinden können, verlangen nach besonderen Maßnahmen zur nützlichen Kontakt- und Kundenpflege.

Besonders gilt dies im weiten Bereich der zerspanenden Bearbeitung von Präzisionsteilen, die von sehr vielen Faktoren bestimmt ist. Der Themenkomplex Werkstück-Spanntechnik und Automatisierung des Werkstück-Handlings nimmt hier eine zentrale Funktion ein, weshalb der Schweizer Spezialist für Werkstück-Spanntechnik und robotergestütztes Teilehandling seinen Kunden und Interessenten eine unterstützende Informations- und Kommunikations-Plattform offeriert: „Online-Live-Events 2021 zur Werkstückspann- und Automatisierungstechnik“.

Entwickelt und produziert im GRESSEL TV-Studio in Aadorf, gibt es drei verschiedene Live-Events, bestehend aus Videos und Praxisdemonstrationen im Werk. Die Live-Events dauern ca. 45 Minuten und werden an jeweils zwei Terminen durchgeführt.

Online-Event 1 – Ihr Spanntechnik Partner für alle Automatisierungsarten:
am 13. April und 22. April 2021

➔ Zur Anmeldung Online Live Event im April

Online-Event 2 – Spannmittel für 5-Achsen-Maschinen:
am 6. Juli und 15. Juli 2021

Online-Event 3 – Spannlösungen zur Erhöhung der Maschinenlaufzeiten:
am 12. Oktober und 21. Oktober 2021

Ergänzend dazu finden am 14. und 15. September 2021 in Aadorf die traditionellen GRESSEL- und SCHUNK-Spanntechnik- und Automationstage statt. Die diesjährige Veranstaltung befasst sich mit Produkten und Automatisierungs-Lösungen zur stückzahlflexiblen Variantenfertigung von Präzisionsteilen und dürfte den Reigen der Präsenzveranstaltungen wiedereröffnen.

Zurück
Nach oben scrollen