Aktuelles

maschinenbau_Lange Werkstücke spannungsfrei spannen

Gut gespannt ist schon halb bearbeitet: Diesem Spruch kommt bei der zerspanenden Bearbeitung längerer oder langer und labiler Werkstücke hohe Bedeutung zu.

Egal, ob ein langes Werkstück aus dem Vollmaterial oder aus einem Rohteil gearbeitet wird, gilt es dieses so zu spannen, dass es sich weder vor noch nach der Bearbeitung verzieht.

PDF