Unsere Geschichte hat 1923 begonnen und täglich schreiben wir Sie fort...

Geschichte

1923

Gründung einer mechanischen Werkstatt durch Edmund Gressel in Aadorf (CH)

1933

Erster Werkbankschraubstock

1965

Einführung des Hochdruckspanners MHS

1970/1973

Neues Administrations- und Fabrikationsgebäude

1983

Einführung des Bohrmaschinenschraubstockes ecopos

1986

Einführung des Werkbankschraubstockes AX

1991

Einführung des Maschinenschraubstockes gripos

1996

Einführung des Maschinenschraubstockes grefors

1997

Einführung des Doppel-, Einfach- und Zentrischspanners duogrip

1998

Einführung des Nullpunkt-Spannsystems zeropos

2000

Einführung des Aufspannturmes duogrip 8V

2001

Einführung Spannmittel integriert in Palette duogrip 100-IP

2002

Umstrukturierung in GRESSEL AG und SERTO AG

2003

Einführung des Einfach- und Mehrfachspanners multigrip

2004

Einführung des Maschinenschraubstockes mit Zuganker-Prinzip gripos II

2005

Einführung des Maschinenschraubstockes mit hohen Trägerbacken gripos-5A

2006

Einführung des Zentrisch- und Einfachspanners centros

2007

Einführung des Zentrischspanners - centrinos / Übernahme SERTO AG durch das Management

2008

Einführung des Mehrfachspanners easygrip / Neubau Werkhalle GRESSEL AG

2009

Einführung des Werkstückspeichers P60 / Einführung der Aufspanntürme / Einführung des Kleinteil-Einfachspanners solinos

2010

Einführung des 5-Achsen Kraft-Spanners grepos-5X / Einführung des mechanischen Nullpunkt-Spannsystems gredoc rund / Einführung des Werkstückspeichers P8 + P10 / Energietechnische Sanierung der Werkhalle / 1. Ausgabe des GRESSEL-Gesamtkataloges

2011

Einführung des mechanischen Nullpunkt-Spannsystem gredoc eckig / Neugestaltung Homepage GRESSEL AG

2012

Einführung des Kleinteil-Einfachspanners solinos 40 + solinos 100

2013

90 Jahre GRESSEL AG / Einführung des Kleinteil-Zentrischspanners C1 / Einführung BFM FeedMaster System GRESSEL

2014

Einführung des Zentrischspanners C2 / Seit Mitte 2014 gehört die GRESSEL AG zur SCHUNK GmbH & Co. KG aus Lauffen/Neckar. Das Familienunternehmen SCHUNK ist Kompetenzführer für Greifsysteme und Spanntechnik und hat weltweit über 3.500 Mitarbeiter

2015

Erweiterung Produktefamilie Zentrischspanner C2 / Ausbau des mechanischen Nullpunktspannsystems gredoc

2016

Einführung des Einfachspanners S2

2017

Einführung des Doppelspanners D2 / Einführung des 5-Achsen Kraft Spanners grepos-5X-C / Erweiterung Produktfamilie D2

2018

Erweiterung Produktfamilie D2 + C2 / Erweiterung gredoc / Erweiterung Aufspanntürme

2019

Einführung des 5-Achsen Kraft Spanners grepos-5X-C-S / Erweiterung C2 / Einführung Spannmodul

  • 1923
  • 1933
  • 1965
  • 1970/1973
  • 1983
  • 1986
  • 1991
  • 1996
  • 1997
  • 1998
  • 2000
  • 2001
  • 2002
  • 2003
  • 2004
  • 2005
  • 2006
  • 2007
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018
  • 2019