GRESSEL AG

Zentrischspanner

C2.0

Zentrischspanner C2.0

Ja, beim 5-Achs Zentrischspanner C2.0 handelt es sich um eine kugelgelagerte, vorgespannte und spielfreie Spindellagerung, die abgedichtet ist. Die Gewindespindel ist durch die gekapselte Schiebergeometrie vor Spänen geschützt.

Hier bietet sich eine Vielzahl von Möglichkeiten an. Nullpunkt-Spannsystem Aufnahmebolzen und gredoc Indexierbolzen, 2 Aufnahmebolzen, 12JS Präzisionsschrauben durch Grundkörper, Spannpratzen, sowie das LANG Nullpunkt-Spannsystem 96×96 oder 52×52.

Der Zentrischspanner C2.0 80 erreicht bei 90 Nm eine Spannkraft von 25 kN, der C2.0 125 bei 100 Nm betätigt 35 kN und die grösste Variante vom C2.0 160 spannt gewaltige 50 kN.

Ja, die Zentrischspanner C2.0 haben eine einfache Backenschnittstelle in den Schiebern. Die Backen können einfach mit 2 Schrauben befestigt werden. Die genaue Backenschnittstelle kann bei GRESSEL angefragt werden.

Nein, die GRESSEL Aufsatzbacken Breite 125 mm haben eine Höhe von 40 mm. Es gibt C2.0 Systembacken mit der Höhe 40 mm auf die passen auch die Standard GRESSEL Aufsatzbacken.

Durch ein umfangreiches Systembacken- und Aufsatzbackensortiment sind der Fertigung von unterschiedlichen Werkstücken und Grössen keine Grenzen gesetzt.

Ja, ob Rohteilbearbeitung (OP10) mit dem C2.0, Fertigteilbearbeitung (OP20) mittels SC2.0 oder lange Werkstücke, welche mit dem eigens dafür entwickelten C2.0 schwimmende Ausführung optimal bearbeitet können werden. 

Unser Service für Sie

doubble dash gressel

Online Meldung - jetzt erfassen

After-Sales Beratung

Auch nach Ihrem Kauf steht Ihnen Ihr persönlicher GRESSEL Vertriebstechniker gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Problem / Frage direkt online melden
Zentrischspanner C2.0

Haben Sie Fragen zum C2.0 oder ist etwas unklar?
Gerne können Sie uns direkt Ihre Frage über das Kontaktformular zu senden. Unsere Vertriebstechnik beantworten Ihre Frage 

3D-Konfigurator

Jetzt Spannlösung konfigurieren und Stückliste oder step.-Datei direkt herunterladen!

[gtranslate]