GRESSEL AG

4-fach Pyramide mit Zentrischspannern für eine effiziente Fertigung

4-fach Pyramide mit Zentrischspannern für eine effiziente Fertigung

Die Firma SII Precision Parts GmbH ist Teil der französischen SII Group und hat Ihren Standort in Augsburg, Deutschland.

SII Precision Parts fertigt Einzel- und Serienteile mit höchster Präzision für ihre Kunden. 60 erfahrene Mitarbeitende und stetige Investitionen in moderne Produktionsmaschinen und Werkzeuge unterstreichen diesen Anspruch an die Fertigung nach Mass.

Mit einer 4-fach Pyramide, welche mit vier C2 Zentrischspanner 125 L-160 ausgestattet ist, wurde eine passende Lösung gefunden, welche von Bernd Kreis, Abteilungsleiter Fräsen, sehr geschätzt wird. Diese Spannvorrichtung ist optimal geeignet für die Maschine POSMILL H800U.

4-fach Spannpyramide auf 5-Achs Fräsmaschine POSMILL H800U ausgestattet mit vier Zentrischspannern C2-125 L-160

Die Anforderung je zwei Werkstücke OP10 und zwei Werkstücke OP20 gleichzeitig bearbeiten zu können, ist erfüllt. So kommen bei jedem Umspannen zwei Fertigteile von der Maschine. Die anderen zwei Werkstücke werden nach der OP10 Bearbeitung direkt ohne Zwischenlagerung auf die OP20 Position umgespannt.

Die Verwendung der Zentrischspanner ist sowohl in Längs- als auch in Querrichtung möglich und bietet so maximale Flexibilität bei der Bearbeitung von Werkstücken. Die Pyramide ist aus Aluminium hergestellt. Um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten ist die Oberfläche harteloxiert. Die Gewinde zur Befestigung der Schraubstöcke sind als Gewindebuchsen aus Stahl ausgeführt, was ebenfalls zu einer langen Lebensdauer beiträgt.

Die positiven Erfahrungen von Bernd Kreis zeigen, dass die 4-fach Pyramide mit vier C2 125 L-160 eine ausgezeichnete Wahl ist, wenn es darum geht, präzise und effizient zu arbeiten. Insbesondere die Tatsache, dass alle Teile mit nur zwei Spannungen fertigbearbeitet werden können, macht sie zu einer wertvollen Investition für jedes Fertigungsunternehmen, das höchste Qualitätsstandards erreichen möchte.

v.l.n.r: Bernd Kreis, Abteilungsleiter Fräsen, SII Precision Parts GmbH und GRESSEL Vertriebstechniker, Bernhard Rösch

Die Vorteile von Spannpyramiden ist, dass die Maschinenlaufzeit ohne Bedienereingriff um ein Vielfaches (Anzahl der Schraubstöcke) erhöht werden kann, wobei die volle Zugänglichkeit für die 5-Achsen-Bearbeitung erhalten bleibt. In wenigen Schritten können mehrere Werkstücke im Handumdrehen gleichzeitig gespannt werden. Die Anzahl der nötigen Werkzeugwechsel reduziert sich massiv, da mehrere Teile mit dem gleichen Werkzeug hintereinander bearbeitet werden.

Beitrag teilen
LinkedIn
Facebook
WhatsApp
Email

3D-Konfigurator

Jetzt Spannlösung konfigurieren und Stückliste oder step.-Datei direkt herunterladen!

[gtranslate]