Fun Sports Night 2022

Drei GRESSEL-Teams haben am Freitag an der 2. Aadorfer Fun Sports Night teilgenommen.

Einweihung Schleiferei

Der perfekte Start ins Wochenende: Heute Nachmittag wurde unsere neue Schleiferei eingeweiht!
Nach einem Rundgang wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt sein 🍔 und wir konnten gemütlich anstossen 🍻

Aufgepasst – unser neuer Flyer SC5X ist da

Gressel SC5X Flyer

Sie suchen einen 5-Achs Spanner mit dem Sie alle 6-Seiten des Werkstückes bearbeiten können?
Sie wollen schnelles Handling und beste Zugänglichkeit?
Sie wollen diesen 5-Achs Spanner eventuell später automatisieren?

Wir wünschen frohe Feiertage!

Frohe Weihnachtstage

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu…
Bitte beachten Sie unseren Betriebsurlaub vom Freitag, 24. Dezember 2021 bis einschliesslich Sonntag, 2. Januar 2022.

Mechanisches Nullpunktspannsystem GRESSEL gredoc

Machnisches Nullpunktsystem Gressel gredoc

Wird das Spannmittel auf einer Fräsmaschine gewechselt, muss das neue Spannmittel positioniert (ausgerichtet) werden. Dies benötigt Erfahrung und Zeit. Mit Nullpunktspannsystemen wird dieser Vorgang vereinfacht und es lässt sich viel Zeit einsparen. Es werden Fehler vermieden und die Spindellaufzeit erhöht.

Paletten-Automation

Paletten Automation

Sie haben sich für eine Paletten-Automation entschieden?
Wir haben mit unserem GRESSEL-Spanntechnik-Baukasten – Zentrischspanner C2, Einfachspanner S2 und Doppelspanner D2 – die ideale Spanntechnik dafür.

Spannen von „unförmigen“ Teilen: Guss-, Schmiedeteil, Brennschnitt, additive gefertigte Bauteile

Spannen von "unförmigen" Teilen

Seit jeher werden Schraubstöcke verwendet um „rechteckige“ Bauteile, wie Quader, Leisten und Schienen zu spannen. Mit Pendelbacken können auch „schräge“ Bauteile wie z.B. ungenaue Sägeschnitte gespannt werden. Bei der Pockettechnik wird die Negativform des Bauteils in die meist weichen Backen eingefräst. So ist es möglich fast beliebige Kontouren zu spannen. Allerdings ist meist für jedes Bauteil ein zugehöriger Backensatz nötig.

Systemlösungen in der Werkstück-Spanntechnik

Systemlösungen in der Werkstück-Spanntechnik

100% Fertigungstiefe für Tausende lebender Teile – ein neues Produktionskonzept auf Basis eines Flexiblen Fertigungszentrums sowie der Systemfähigkeit und flexiblen Nutzung der Werkstück-Spanntechnik von Gressel führte den Maschinenbauer Illig in neue Dimensionen der rationellen und wirtschaftlichen Teilefertigung.